top of page

Kartenvorverkauf

Nordborchen. Der Karnevalsverein Nordborchen (KVN) fiebert seinem Comeback nach der dreijährigen Corona-Zwangspause entgegen. Am Samstag, den 4. Februar, startet der Kartenvorverkauf für die große Prunksitzung am 18. Februar um 19:31 Uhr und den Kinderkarneval am 19. Februar um 15:01 Uhr. Beide Veranstaltungen sorgen seit Jahren für eine volle Gemeindehalle.


Unter dem Motto „Wir rufen Nordborchen Helau mit Helden aus Film und TV“ wollen die Narren in diesem Jahr feiern.


Das Programm hat die ein oder andere Neuigkeit zu bieten. So feiert neben der Garde des Fürstenberger Carnevals Clubs mit Thilo Pohlschmidt auch der Frontmann der GOODBEATS seine Prunksitzungs-Premiere auf der Bühne des KVN. Man darf zudem gespannt sein, wer Nachfolger oder Nachfolgerin des amtierenden Obernarren Markus Brautmeier wird. Ansonsten dürfen sich die Besucher auf die vereinseigenen Tanzgarden freuen, die seit Monaten, wenn nicht sogar Jahren, im Training sind. Dazu kommen die Ropeskipper des SC Borchen, die KFD, das Männerballett und die Candy Girls. Der Kartenvorverkauf findet im Schießkeller der Gemeindehalle Nordborchen statt. Der Vorverkauf startet um 16.00 Uhr. Die Eintrittspreise für die Prunksitzung liegen bei 8 Euro für einen Stehplatz und 10 bzw. 11 Euro für einen Sitzplatz. Der Kinderkarneval kostet für Erwachsene 4 Euro und Kinder nur 1 Euro. Wer den Vorverkaufsstart im Schießkeller nicht nutzen kann, wird danach im LVM-Versicherungsbüro Pleininger & Wieners fündig.

1件のコメント


Michael Friesen
Michael Friesen
2023年2月09日

Hallo kann man noch Karten erwerben? Oder kommt man auch am Veranstaltungstag noch Karten für beide Sitzungen ?

いいね!
bottom of page